Stacks Image 82
Braucht man wirklich
einen GPS-Kurs ?
Wenn das Gerät nicht unbenutzt in der Schublade liegen soll… auf jeden Fall. Denn: GPS-Geräte für den Outdoor-Bereich funktionieren nicht wie die Navis für den PKW.
Statt lediglich ein Ziel einzugeben, arbeitet man bei Outdoor-Geräten mit
Tracks, Routen, Waypoints oder Points of Interests.
Wie das funktioniert, und wie man sinnvoll und schnell sein
GPS-Gerät draußen und beim Sport einsetzt, mit dem Tourenrad, Rennrad oder Mountainbike, beim Wandern oder auf Skitour, erkläre ich in meinem GPS-Lehrgang.
Ersparen Sie sich Zeit und Frust durch Irrtümer – im GPS-Kurs lernen Sie schnell, worauf es wirklich ankommt. Ich beschäftige mich seit zehn Jahren intensiv mit dem Thema und kenne die
häufigsten Tücken und Stolperfallen.
Ein Tipp: Ohne Computer (Windows oder Mac OS) ist ein
Outdoor-Navi nur die Hälfte wert, deshalb sollte man solide Grundkenntnisse in der PC-Bedienung mitbringen.

Mehr Infos zum
Kurs und zum Thema GPS